Viele kleine Zentren für behinderte Kinder
day care center 1 Kopie

Unsere Partnerorganisation, die Selfhelp Group for Cerebral Palsy (SGCP) baute in den letzten Jahren dezentrale Tageszentren auf. Unser Verein SARASWATI vereinbarte für die kommenden Jahre eine finanzielle Unterstützung.

Zurzeit funktionieren 9 Day Care Center im Kathmandutal und 11 im restlichen Teil von Nepal. Laufend kommen neue dazu. Die Day Care Center werden meistens von Elterngruppen geleitet, SGCP leistet fachliche und materielle Unterstützung. Die Betreuungsaufgaben werden von Müttern der behinderten Kinder übernommen. Dabei erhalten sie Unterstützung von den angelernten Sozialarbeitern/innen, welche in 20 von 75 Distrikten tätig sind.

SARASWATI unterstützt die Weiterbildung
Die Lehrerinnen und die Physiotherapeutinnen des CP Zentrums besuchen die Tagesstätten im Kathmandutal regelmässig. Während den Schulferien führen sie für die Betreuerinnen der Tagesstätten Weiterbildungskurse in Heilpädagogik durch.

Im Jahr 2018 nutzte unsere Vorstandsfrau, Magdalena Wagner, die Sponsorenreise dazu, den Lehrerinnen zu zeigen, wie sie bei den Betreuerinnen der Tageszentren handlungsorientiertes Lernen mit einfachen Förderzielen für die einzelnen Kinder einführen können. Die Lehrerinnen können so ihre langjährige Erfahrung und das erworbene Wissen weitergeben und einen Betrag leisten für den Aufbau eines breiteren, dezentralen Betreuungsnetzes für behinderte Kinder.

day care center 2 Kopie